Nachhaltige Produktverantwortung durch Lizenzierung

Wertstoffe erfassen und verwerten

Das Lizenzierungs-Portfolio der ALBA Group bietet Händlern und Herstellen die stellvertretende Übernahme ihrer gesetzlichen Verpflichtungen aus dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG).

Lizenzierungen im Rahmen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes

Koordination und Steuerung

Wer Verpackungen, Elektronikgeräte und Co. in Verkehr bringt, ist nach KrWG dafür verantwortlich, die entstehenden Abfälle vom Endverbraucher zurückzunehmen. Zusätzlich gilt es, die enthaltenen Wertstoffe fachgerecht zu verwerten - zum Wohl der Umwelt und künftiger Generationen. Mit einem flächendeckenden Dienstleistungsangebot organisieren ALBA und Interseroh stellvertretend für die Kunden die Erfassung und Verwertung der anfallenden Wertstoffe. Die Experten koordinieren alle Mengenströme im Stoffkreislauf, bündeln Daten und dokumentieren, dass alle Kunden die gesetzlichen Anforderungen vollständig erfüllen - im Dualen System Interseroh oder in Form von Branchen- und individuellen Rücknahmelösungen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Lizenzierungsangebot.

REPASACK GmbH

Verwertungsanlage Oberhausen
Weißensteinstraße 200
46147 Oberhausen

HAW Havelländische Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH

Zentrale
Schwanebecker Weg 4
14641 Nauen

ALBA Sachsen GmbH

Niederlassung Vockerode
Walderseeer Str. 40
06785 Oranienbaum-Wörlitz

ALBA Berlin GmbH

Wriezen
Schulzendorfer Str. 13
16269 Wriezen
Abfuhrkalender-App
Twitter-Kanal