Transportverpackungen: Mengenmeldung mit System

Umweltschonendes Leistungspaket für Karton & Co.

Mithilfe eines flächendeckenden Systems koordiniert Interseroh die Rücknahme von Transportverpackungen für Unternehmen aus Industrie und Handel. Das Angebot deckt die komplette Prozesskette ab - von der Meldung der in Verkehr gebrachten Mengen über die Sammlung bis zum umweltschonenden Recycling der Wertstoffe.

Transportverpackungen von Produkten

Sorgfältiger Blick auf die Klimaschutz-Bilanz

Interseroh unterstützt seine Kunden bei der Erfüllung aller gesetzlichen Vorgaben für die Rücknahme von Transportverpackungen. Als Marktführer stellt Interseroh sicher, dass deutschlandweit alle angemeldeten gebrauchten Kartonagen, Folien und Co. dort abgeholt werden, wo sie anfallen. Dazu dient ein dicht geknüpftes Netz von Entsorgungspartnern. Der anschließende Verwertungsprozess entlastet die Umwelt nachhaltig. Diesen Effekt dokumentiert Interseroh seinen Kunden über ein individuelles Klimschutz-Zertifikat.

Interseroh hat ein flächendeckendes System zur Erfasssung und Rücknahme von gebrauchten Transportverpackungen etabliert. Bringen auch Sie Verpackungsmaterial in den Verkehr? Sprechen Sie uns an.

HAW Havelländische Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH

Zentrale
Schwanebecker Weg 4
14641 Nauen

ALBA Sachsen GmbH

Niederlassung Vockerode
Walderseeer Str. 40
06785 Oranienbaum-Wörlitz

ALBA Berlin GmbH

Wriezen
Schulzendorfer Str. 13
16269 Wriezen
Abfuhrkalender-App
Studie: „resources SAVED by recycling“