recycled-resource – Verwertung ohne Qualitätsverlust

Aus Alt mach Neuware

Gebrauchte Verpackungen aus der Gelben Tonne zurückzunehmen ist eine Sache - sie zu einem hochwertigen Rohstoff für die Industrie aufzubereiten eine ganz andere Herausforderung. Abfall aus der haushaltsnahen Wertstoffsammlung ist sehr heterogen - bislang ein großes Hindernis bei der Entwicklung von Recycling-Kunststoff mit gleichbleibender Qualität. Der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH ist es gelungen, aus Altkunststoffenmaßgeschneiderte Compounds nach Kundenvorgaben herzustellen, deren Eigenschaften mit Neuware vergleichbar sind.

Granulat aus Recycling-Kunststoff

Rohstoffeffizienz auf Rezept

recycled-resource heißt das neuartige Verfahren, das Interseroh in mehrjähriger Forschungsarbeit gemeinsam mit der Kunststoffindustrie erarbeitet hat. Mittels moderner Sortierverfahren werden zunächst einzelne Kunststoffarten aus den Sammlungen der Gelben Tonne herausgefiltert, anschließend zerkleinert und gewaschen. Jetzt folgt der entscheidende Schritt: Das sortenreine Mahlgut wird nach speziell erstellten Rezepturen unter minimaler Beimischung von Zusatzstoffen und Farben zu einem Granulat weiterverarbeitet. Dabei kann praktisch jedem individuellen Kundenwunsch entsprochen werden. Auch Kunststoffe aus der Rücknahme von Transportverpackungen oder von Elektrogeräten können in unserem Verfahren verarbeitet werden.

Konstante Materialqualität und stabile Wertstoffversorgung zu kalkulierbaren Kosten: Vollständig aus Recyclingmaterial gewonnen, sind die Sekundärkrohstoffe recythen® und procyclen® stets verfügbar und können im Produktionsprozess Primärrohstoffe ersetzen, die auf den volatilen Rohstoffmärkten teuer eingekauft werden müssen. procyclen® eignet sich unter anderem zur Herstellung von Verpackungen, Flaschenkästen, Fahrzeugteilen und sogar Sportbekleidung. Das neuartige Verfahren lässt sich ohne weiteres auf weitere Kunststoffströme in anderen Bereichen wie der Elektronikbranche ausdehnen. Aus recythen® können robuste Kunststoffprodukte wie Gartenmöbel gefertigt werden. Wird das Material nach Gebrauch wieder in die Wertstoffsammlung gegeben, beginnt der Kreislauf von neuem - immer wieder. Ein Plus für Kosteneffizienz und Klimaschutz.

"Das Kunststoffrecycling der ALBA Group: Interseroh recycled-resource" 
Innovative und qualitative Kunststoffaufbereitung aus dem Wertstoffkreislauf der Gelben Tonne.
Weitere Informationen unter: www.recycled-resource.de

Wir haben den Stoffkreislauf bei Altkunststoffen geschlossen. Auch Sie möchten künftig Produkte aus 100 Prozent Recyclingmaterial herstellen und so Ihre Umweltbilanz stärken? Dann sprechen Sie uns an.

INTERSEROH Dienstleistungs GmbH

Zentrale
Stollwerckstraße 9a
51149 Köln
Abfuhrkalender-App
Branchenmagazin