Rücknahme bis Verwertung – Alles in erfahrenen Händen

Mit Recycling die Versorgung sichern

Durch flächendeckende Rücknahmesysteme und moderne Aufbereitungsmethoden versorgen ALBA und Interseroh die Industrie nachhaltig mit wichtigen Rohstoffen. So viele Stoffströme wie möglich vollständig im Kreislauf zu führen - dafür setzen ALBA und Interseroh ihre Erfahrung und Expertise seit jeher ein.

Joachim Wagner - Recycling Leitung ALBA Group




"Die verlässliche Versorgung der Industrie mit Rohstoffen ist ein wesentlicher Aspekt für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Hier leistet die Kreislauf- und Recyclingwirtschaft, zu der seit über 45 Jahren auch unser Familienunternehmen gehört, einen wichtigen Beitrag." 

Dr. Eric Schweitzer - Vorsitzender des Vorstandes der ALBA Group

Denn intelligente Kreislaufführung ist das Kerngeschäft der ALBA Group: Durch Recycling werden Ressourcen geschont, klimaschädliche Treibhausgas-Emissionen reduziert und nicht zuletzt die Abhängigkeit der Wirtschaft von Primärrohstoffen deutlich verringert.

Zwei Säulen stützen dieses Vorhaben maßgeblich: einerseits effiziente Rücknahmesysteme, die ein hohes Maß an Reinheit der gesammelten Wertstoffe ermöglichen. Darüber hinaus gewährleisten moderne Recyclingtechnologien langfristig die Produktion hochwertiger Sekundärrohstoffe für den globalen Markt.

ALBA Servicios Verdes S.L.

Zentrale
C/Septiembre, 1
28022 Madrid

REPASACK GmbH

Verwertungsanlage Oberhausen
Weißensteinstraße 200
46147 Oberhausen

ALBA Nord GmbH

Zentrale
Ziegeleiweg 12
19057 Schwerin

ALBA Metall Süd Rhein-Main GmbH

Zentrale
Carl-Benz-Strasse 1
60314 Frankfurt am Main
Abfuhrkalender-App
YouTube-Kanal