Transportverpackungen: Auf kurzen Wegen ins Recycling zurück führen

Optimierte Logistik durch deutschlandweites Netzwerk - Fragen Sie uns!

Interseroh bietet kundenoptimierte und umweltgerechte Rücknahmesysteme für alle Transportverpackungen - egal ob Paletten, Kartonagen, Folien oder Papiersäcke. Dank eines dichten Netzwerks von Leistungspartnern kann Interseroh deutschlandweit jede Transportverpackung dort zurücknehmen, wo sie anfällt.

Rücknahme von Transportverpackungen

Optimierter Prozess, der sich auszahlt

Von der Sammlung an der Anfallstelle bis zur fachgerechten Verwertung des Materials hat Interseroh den Prozess des Verpackungsrecyclings rundum optimiert. In der Logistik werden beispielsweise Transporte zielgrichtet gebündelt und Fahrtzeiten so minimiert.

Kreislauflösungen für Papiersäcke

Ob Saatgut, Zement oder Mehl - Papiersäcke dienen dem sicheren Transport unterschiedlichster Stoffe. Mit dem REPASACK-System besteht innerhalb der ALBA Group ein effizientes Rücknahmesystem für gebrauchte Papiersäcke. Die Fachkräfte nehmen restentleerte Säcke an mehreren hundert Annahme- und Sammelstellen deutschlandweit entgegen und verwerten sie in einer eigenen Reinigungsanlage. Das Ergebnis sind wertvolle Sekundärrohstoffe, die der Papierindustrie wieder zugeführt werden.

Interseroh ist Marktführer im Bereich umweltschonender Recyclinglösungen für Transportverpackungen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein professionelles Rücknahmesystem für Papiersäcke, Paletten und Co. suchen.

REPASACK GmbH

Zentrale
Nerotal 4
65193 Wiesbaden

ALBA Süd GmbH & Co. KG

Dunningen
Schramberger Straße 59
78655 Dunningen

RDB plastics GmbH

Betriebsstätte Aschersleben
Dr.-Wilhelm-Feit-Straße 30
06449 Aschersleben

ALBA Neckar-Alb GmbH & Co. KG

Zentrale
Ziegeleistr. 19
72555 Metzingen

HAW Havelländische Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH

Zentrale
Schwanebecker Weg 4
14641 Nauen

ALBA Sachsen GmbH

Niederlassung Vockerode
Walderseeer Str. 40
06785 Oranienbaum-Wörlitz
Abfuhrkalender-App
Nachhaltigkeitsbericht