Abfall – die Rohstoffquelle der Zukunft für die Industrie

Wertstoffhandel an der Quelle, die nie versiegt

Durch die Versorgung mit wertvollen Sekundärrohstoffen bietet die ALBA Group der Industrie die Unabhängigkeit von fossilen Ressourcen und teuren Importen. Als einer der führenden Rohstoffhändler weltweit vermarktet die ALBA Group hochwertige Sekundärmaterialien aus allen Stoffströmen, ob Metallschrotte , im Upcycling produzierte Kunststoffgranulate oder für das Recycling aufbereitetes Holz.

Rob Nansink - CEO Rohstoffhandel ALBA Group

 

 

 

 

"Nachhaltige Rohstoffversorgung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Deshalb stellt Rohstoffhandel einen strategischen Dreh- und Angelpunkt für unser Geschäft dar."

Rob Nansink, Geschäftsführender Direktor der ALBA SE

Die deutsche Recyclingbranche genießt weltweites Renommee. Aus gutem Grund: Schon heute liefert die Sekundärrohstoffindustrie 14 Prozent aller in Deutschland eingesetzten Materialien - Tendenz steigend.

ALBA Servicios Verdes S.L.

Zentrale
C/Septiembre, 1
28022 Madrid

ALBA Scrap Trading BV

Zentrale
Vlothavenweg 1
1013 Amsterdam

RDB plastics GmbH

Niederlassung Köln
Stollwerckstr. 9a
51149 Köln

ALBA Baustoffrecycling Nord

Betriebsteil Bastorf
Gewerbegebiet
18230 Bastorf

ALBA Nord GmbH

Zentrale
Ziegeleiweg 12
19057 Schwerin
Abfuhrkalender-App
Facebook-Fanpage