09.03.2012

12. ALBA-Benefizgala zugunsten krebskranker Kinder / Über 320 Gäste und bekannte Künstler engagieren sich / Neue Rekordspendensumme erhofft


Zum 12. Mal veranstaltet die ALBA Group am heutigen Freitagabend die traditionelle jährliche Benefizgala zugunsten krebskranker Kinder im Grand Hyatt Berlin. Nachdem mit der Gala im letzten Jahr die Gesamtspendensumme von 1,7 Millionen Euro erreicht werden konnte, hoffen die Veranstalter für dieses Jahr darauf, die 2-Millionen-Euro-Marke knacken zu können.

Auch in diesem Jahr erwartet die über 320 Gäste wieder ein hochkarätiges Showprogramm: So treten unter anderem die Sängerinnen Ingrid Peters und Ingrid Arthur sowie der Komiker Hans-Hermann Thielke auf. Das Besondere an der Benefizgala, deren Kosten traditionell ALBA trägt: Alle Künstler des Abends verzichten zugunsten des Vereins KINDerLEBEN auf ihre Gage und die Eintrittskarte zur Veranstaltung gibt es nur gegen eine Spende von 333,33 Euro für die Tagesklinik an der Berliner Charité. Jeder der geladenen Gäste ist mit dieser Mindestspende dabei.

Die durch die Eintrittsgelder gesammelte Spendensumme wird traditionell im Laufe des Abends, der auch in diesem Jahr von Entertainerin Gayle Tufts moderiert wird, noch durch Zusatzspenden der Gäste erhöht. Die Gesamtspendensumme fließt direkt und ohne einen Cent Abzug an den Verein KINDerLEBEN – Verein zur Förderung der Klinik für krebskranke Kinder e.V. Berlin. ALBA unterstützt den Verein KINDerLEBEN, der von Ellen von Hartz-Geitel geleitet wird, bereits seit der Gründung im Jahr 1997. Herzstück des Engagements ist die seit 2001 jährlich stattfindende Gala.

„Es gibt nichts Wichtigeres als Kinder im Leben – gesunde Kinder. Unser Ziel ist es, dass kein Kind in Deutschland mehr an Krebs stirbt und dafür engagierten wir uns mehr als gerne“, so ALBA-Eigentümer und Veranstalter des Abends Dr. Eric Schweitzer.

Weitere Informationen zur Arbeit des Vereins KINDerLEBEN erhalten Sie auf der Webseite www.kinderleben.de.


<media 1259 _blank download>Pressefoto downloaden</media> 

(Bildunterschrift: Veranstalter des Abends und ALBA-Eigentümer Dr. Eric Schweitzer (2. v.l.) mit Ehefrau Dr. Nicole Schweitzer (Mitte) und Tochter Caroline Schweitzer (links) sowie Ellen von Hartz-Geitel (2. v. r.), Vorsitzende des Vereins KINDerLEBEN, und Basketball-Nationalspieler Heiko Schaffartzik (rechts) auf der ALBA-Benefizgala 2012 in Berlin.)