28.09.2016

ALBA Braunschweig nimmt VW e-Golf in Betrieb

Elektromobilität im Einsatz


V.l.n.r.: Dr. Eric Schweitzer, Vorstandsvorsitzender der ALBA Group, und Matthias Fricke, Geschäftsführer der ALBA Braunschweig GmbH, mit dem neuen VW e-Golf.

Braunschweig. In Sachen Nachhaltigkeit geht ALBA mit gutem Beispiel voran. Das neue Service-Mobil der ALBA Braunschweig GmbH ist ein VW e-Golf, der nicht mit Benzin oder Diesel, sondern mit Elektroantrieb fährt. Ab sofort ist er täglich im Stadtgebiet im Einsatz, zum Beispiel zur Aufnahme von Schäden. Seine Jungfernfahrt diente allerdings einem anderen Zweck: Anlässlich einer Sitzung am 26. September in Braunschweig holte Geschäftsführer Matthias Fricke den Vorstandsvorsitzenden der ALBA Group Dr. Eric Schweitzer vom Bahnhof ab.

Rechtefreies Foto

Anbei finden Sie ein rechtefreies Foto des ersten Einsatzes des VW e-Golf in Braunschweig. Bitte geben Sie als Fotoquelle „ALBA Group“ an.