22.02.2016

ALBA Energiemanagement präsentiert Lösungen für die Facility-Branche

INservFM-Messe in Frankfurt/Main


Holk Schubert

Holk Schubert

Berlin. Das ALBA Energiemanagement-Team präsentiert auf der diesjährigen INservFM-Messe Lösungen und Dienstleistungen rund um das Thema Energiewende und Energieeffizienz. „Viele Unternehmen haben mit großen Hürden wie fehlender Transparenz über Energieverbräuche oder Unklarheiten über die Arbeitsweise und den Umgang mit Strom- und Gaslieferanten zu kämpfen. Wir zeigen anhand von eingängigen Effizienzbeispielen, wie diese Hürden bewältigt und Energiekosten gesenkt werden können“, so Holk Schubert, Leiter Energiemanagement der ALBA Group. Als Bestandteil des Kongress-Programms veranschaulicht Schubert zudem am 24. Februar, 17 Uhr, Raum Frequenz I, im Rahmen eines Expertenvortrages die Erfolge der Einführung eines Echtzeit-Energie-Monitorings.Die INservFM findet in diesem Jahr vom 23. bis 25. Februar 2016 in Frankfurt am Main statt. Auf der Fachmesse für Facility Management und Industrieservice treffen Aussteller die Verantwortlichen aller Branchen wie Industrie und Immobilienwirtschaft sowie der Öffentlichen Hand, die sich über das Facility Management und den Industrieservice informieren wollen und über die Vergabe von externen Aufträgen entscheiden. Die INservFM ist für Facility Management und Industrieservice die ideale Plattform in der D-A-CH-Region, um das Leistungsspektrum dieser Disziplinen und ihrer möglichen Synergien gemeinsam mit Geschäftsführern, Vertretern aus Forschung und Entwicklung, erfahrenen Politikern sowie ambitionierten Nachwuchskräften zu diskutieren.Über das ALBA Energiemanagement-Team:Das ALBA Energiemanagement-Team besteht seit dem Jahr 2011 und untergliedert sich aktuell in fünf Bereiche: Energieeinkauf, Energiemanagement, Energieeffizienz, Energieerzeugung und Engagement. Das interdisziplinär arbeitende Team ist gruppenweit intern sowie als externer Dienstleister für mehr Energieeffizienz im Einsatz und führte in der Unternehmensgruppe erfolgreich ein nach ISO 50001 zertifiziertes Energiemanagementsystem ein. Im Rahmen der Energiemanagement-Beratungen nehmen die Experten Verbrauchsanalysen vor, ermitteln Einsparpotenziale und setzten die energetische Optimierung gemeinsam mit den Verantwortlichen eines Standortes um. Dabei kommt modernste Messtechnik und die in der ALBA Group entwickelte Energiemanagement-Software EnvirA view zum Einsatz. Die dadurch erreichte Senkung der Energieverbräuche spart enorme Kosten und schont dank des geringeren Ressourcenverbrauchs die Umwelt. Das ALBA Energiemanagement-Team ist Teil der ALBA Group Tochtergesellschaft ALBA Environmental Solutions GmbH.Weitere Informationen zum ALBA Energiemanagement finden Sie unter www.alba-energiemanagement.de.