16.08.2012

ALBA erhält weiteren Auftrag für kaufmännisches Facility Management von Behringer Harvard


Berlin. Die zum Geschäftsbereich Services der ALBA Group gehörende ALBA Property Management GmbH hat das kaufmännische Facility Management für eine weitere Liegenschaft des Hamburger Investors Behringer Harvard übernommen. Sie betreut nun, neben dem Objekt Holstenplatz 20 in Hamburg, auch das rund 7.000 Quadratmeter große Büro- und Geschäftshaus Alte Jakobstraße 79-80 in Berlin-Mitte. „Wir freuen uns, dass wir unsere Marktposition mit diesem Auftrag am Standort unseres Hauptsitzes weiter stärken konnten“, so Diana Heumüller, Leiterin Vertrieb der ALBA Property Management GmbH.

„Die ALBA Property Management hat uns mit ihrem Angebot vollumfänglich überzeugt. Insbesondere das professionelle Team und die eingespielte Zusammenarbeit waren für uns maßgeblich dafür, das Engagement mit ALBA weiter auszubauen“, so Johannes Neutard, Director Asset Management bei Behringer Harvard.

Die ALBA Property Management GmbH ist seit Jahren erfolgreich am Markt tätig und betreut derzeit bundesweit rund 200 Liegenschaften mit einer Nutzfläche von über drei Millionen Quadratmetern. Unternehmen, Investoren und Immobiliennutzer erhalten hier umfassende kaufmännische und technische Property -Dienstleistungen für alle Typen und Generationen von Immobilien – von der klassischen Büroimmobilie über den Gewerbepark bis hin zu gemischt genutzten Objekten sowie Spezial- und Logistikimmobilien.