21.05.2015

ALBA lädt Berliner zum WeltSpielTag an den Alex ein

Recycling spielerisch erklärt


Berlin. Die ALBA Berlin GmbH, Tochterunternehmen des Recyclingspezialisten und Umweltdienstleisters ALBA Group, präsentiert sich am übernächsten Wochenende, 30. und 31. Mai, gemeinsam mit Radio TEDDY auf dem WeltSpielTag 2015, dem größten deutschen Kinder- und Familienfest, auf dem Berliner Alexanderplatz. ALBA wird mit dem Recyclingbotschafter und Maskottchen Rudi Recycle, einem Abfallsortierspiel, dem ALBA Basketball-Mobil und einem Infostand vor Ort sein. Kinder und Erwachsene werden so spielerisch über Abfalltrennung, Recycling und Umweltschutz informiert.

Zu der zweitätigen Veranstaltung erwartet der Veranstalter 2sense event GmbH rund 100.000 Besucher. Bundesweit planen die Organisatoren parallel zum Event in Berlin weitere Großveranstaltungen zum WeltSpielTag in Hamburg und Köln.

Zum WeltSpielTag 2015 sind alle Berlinerinnen und Berliner herzlich einladen, am ALBA-Infostand vorbeizukommen. Auch Sie als Pressevertreter sind herzlich willkommen. Ihre Ansprechpartnerin vor Ort ist Sabine Berg.

 

  • Wann: Samstag und Sonntag, 30./31. Mai 2015, 10-18 Uhr
  • Wo: Berlin Alexanderplatz
  • Walking Act Rudi Recycle, Recyclingspiel „Rudis Recycling Ralley!”, ALBA Basketball-Mobil, ALBA-Infostand

 

Das ALBA-Engagement am WeltSpielTag ist nur ein Baustein der Zusammenarbeit von ALBA Berlin und Radio TEDDY. Zudem sendet Radio TEDDY zwischen dem 11. und 31. Mai 2015 im täglichen Programm Radiospots und Gewinnspiele, in denen das Thema Abfalltrennung und Umweltschutz kindgerecht aufbereitet sind.

Hintergrund: Der WeltSpielTag (World Play Day) wurde 1999 von der International Toy Library Association in Tokio ins Leben gerufen. Die Idee dahinter ist, Menschen über das Spielen zusammenzubringen, den Spaß am Spielen zu fördern und auf die Rechte von Kindern hinzuweisen.

Über ALBA:

ALBA ist neben Interseroh eine der Marken unter dem Dach der ALBA Group. Die ALBA Group ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh in Deutschland und Europa sowie in Asien und den USA aktiv. Mit insgesamt rund 8.000 Mitarbeitern erwirtschaftet sie ein jährliches Umsatzvolumen von 2,45 Milliarden Euro (2014). Damit ist die ALBA Group einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Durch die Recyclingaktivitäten der ALBA Group konnten allein im Jahr 2013 über 7 Millionen Tonnen Treibhausgase im Vergleich zur Primärproduktion und rund 51 Millionen Tonnen Primärrohstoffe eingespart werden.

Weitere Informationen zur ALBA Group finden Sie unter www.albagroup.de. Unter www.albagroup.de/presse können Sie alle Pressemitteilungen der ALBA Group als RSS-Feed abonnieren. Bitte beachten Sie auch unser Onlineportal mit Informationen rund um die Themen Rohstoffe und Recycling: www.recyclingnews.info.