08.11.2011

Deutsche Annington vergibt bundesweiten Auftrag an ALBA Group


Die ALBA Group übernimmt ab dem 1. Januar 2012 bei Deutschlands größtem Wohnungsunternehmen, der Deutschen Annington Immobilien Gruppe (DAIG), bundesweit das infrastrukturelle Facility Management. Zugleich ist die ALBA Group in den Regionen Nord, Ost und Süd der DAIG mit Abfallmanagement-Dienstleistungen sowie der Sperrmüllentsorgung beauftragt. Die entsprechenden Verträge sind langjährig geschlossen. Zu den infrastrukturellen Facility Management-Services, die die ALBA Group für die DAIG ausführen wird, gehören unter anderem die Garten- und Landschaftsbaupflege, der Winterdienst sowie die Innen- und Außenreinigung im kompletten deutschlandweiten Immobilienbestand der Deutschen Annington Immobilien Gruppe.

„Wir freuen uns, dass wir unseren bereits langjährigen Vertragspartner Deutsche Annington auch von unserem Know-how im Bereich des infrastrukturellen Facility- und Abfallmanagements überzeugt haben", so Frank D. Masuhr, Leiter des Bereiches Facility Services der ALBA Group. „Immobilieneigentümer und Mieter werden langfristig von unseren Services profitieren", so Masuhr weiter.

„Wir erwarten durch die Bündelung der Dienstleistungen auf unseren langjährigen Partner eine verbesserte Qualität für unsere Kunden", erläutert Dr. Stephan Gutthal, Leiter Konzerneinkauf der Deutschen Annington Immobilien Gruppe.