01.08.2012

Interseroh, Fleischhauer und CARO schicken „KidS“ in den Urlaub / Kroatien-Ferienfahrt für Kinderheime der Stadt Köln


Die zur ALBA Group gehörenden Kölner Unternehmen INTERSEROH Dienstleistungs GmbH und INTERSEROH Management GmbH sponsern gemeinsam mit dem Volkswagen-Zentrum der Firma Fleischhauer und der CARO Autovermietung die Kroatien-Fahrt einer Wohngruppe von „KidS", den Kinderheimen der Stadt Köln. Die Fahrt startet an diesem Freitag, 3. August 2012, mit einem Kleinbus und einem PKW. Zwei Wochen lang können die Kinder am Meer die freie Zeit genießen, bevor es wieder zurück nach Köln geht.

Die Verwaltung von KidS hatte ihre Patin Interseroh im Rahmen der nunmehr neunjähri-gen Zusammenarbeit um Unterstützung gebeten. Denn die Interseroh-Mitarbeiter sam-meln jedes Quartal für ein spezielles Projekt von KidS. Da die meisten Kinder der Wohn-gruppe noch nie das Meer gesehen haben, war die Bereitschaft zur Unterstützung des Kroatien-Urlaubs sofort vorhanden. Gemeinsam trugen die Interseroh-Mitarbeiter genug Benzingeld zusammen und fanden bei Fleischhauer und CARO die Unterstützung zur Bereitstellung des notwendigen fahrbaren Untersatzes.

„Die Patenschaft mit KidS haben wir in unseren Alltag integriert. Ob es um Geld- und Sachspenden geht, tatkräftige Unterstützung, gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge ins Phantasialand – wir überlegen stets, auf welche Weise wir KidS zur Seite stehen kön-nen. Wir leben soziale Verantwortung", beschreibt Markus Müller-Drexel, Geschäfts-führer der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, das Engagement. „Wir danken Fleischhauer und CARO sehr, dass sie uns bei dieser Aktion unterstützt haben. Gemein-sam freuen wir uns schon auf die versprochene Postkarte aus Kroatien."