10.09.2012

INTERSEROH Service Italia: Neuer Experte für Verpackungsmanagement / ALBA Group erweitert Engagement in Italien / Maßgeschneiderte Verpackungsrecycling- und Umweltmanagementlösungen


Mit sofortiger Wirkung hat die neue Gesellschaft INTERSEROH Service Italia S.r.l. ihre Tätigkeit auf dem italienischen Markt aufgenommen und bietet italienischen Industrie- und Handelsunternehmen maßgeschneiderte Lösungen für Verpackungsrecycling und Umweltmanagement an. Die zum international tätigen Umweltdienstleister und Rohstoffversorger ALBA Group gehörende Gesellschaft konzentriert sich auf die Unterstützung ihrer Kunden mit innovativen Lösungen für ein besseres Umweltmanagement von Produkten über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Das Unternehmen wartet mit seiner Unterstützung bei der Erfüllung der italienischen und europäischen Anforderungen für das Verpackungsrecycling mit einer neuen Art der Kundenbetreuung auf. Zudem bietet die INTERSEROH Service Italia als erstes Unternehmen landesweit italienischen Herstellern globale Lösungen für Industrieabfälle an.

Die ALBA Group hat ein hochprofessionelles Team, angeführt von Geschäftsführer Roberto Magnaghi, mit der Leitung des Unternehmens betraut: Magnaghi verfügt über umfangreiche Erfahrung auf den Gebieten Verpackung und ökologische Nachhaltigkeit. So war er Technischer Direktor von CONAI, dem italienischen Verpackungskonsortium, an dessen Gründung er ebenfalls mitgewirkt hat.

„Neue gesetzliche Anforderungen, sich ständig verändernde Märkte und Umweltschutz – dies sind nur einige der Themen, denen sich Unternehmen in Italien bei ihrem Tagesgeschäft stellen müssen“, so Roberto Magnaghi, Geschäftsführer der INTERSEROH Service Italia S.r.l.. Durch unseren neuen Service werden unsere Geschäftspartner beim effizienten Management von nicht zu ihrem Kerngeschäft gehörenden und dennoch wichtigen Aspekten unterstützt. Unser Ziel ist es, die Kosten für unsere Kunden zu reduzieren, während diese sich darauf konzentrieren, was sie am besten können.“

Durch ihre deutsche Tochter Interseroh hat die ALBA Group bereits seit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich des Verpackungsrecyclings. Und auch auf dem italienischen Recyclingmarkt ist sie kein Neuling: 2006 stieg sie mit der ISR INTERSEROH Italia S.r.l., die inzwischen zu einem führenden Unternehmen für den Umgang und Handel mit Altpapier in Italien geworden ist, ein. Von seinem Hauptsitz in Genua aus managt das Unternehmen jährlich etwa 120.000 Tonnen.

Weitere Informationen zu ISR INTERSEROH Italia S.r.l. und INTERSEROH Service Italia S.r.l. finden Sie hier ...