Trittbrettfahrer

Die Sammlung und Verwertung gebrauchter Verpackungen wird von den Herstellern der Produkte, den Importeuren und dem Handel, also den "Inverkehrbringern", finanziert. Dafür melden diese ihre Verpackungen bei einem entsprechenden Verpackungssystem an und entrichten Beiträge entsprechend der Menge und Art der in Verkehr gebrachten Verpackungen.

In den letzten Jahren ist jedoch die Zahl der Inverkehrbringer gestiegen, die ihre Verpackungen nicht oder nur teilweise bei einem dieser Systeme anmelden: die sogenannten Trittbrettfahrer. Dadurch entsteht die Gefahr der Unterfinanzierung der Systeme, denn während im Sammelsystem auch die Verpackungen der Trittbrettfahrer landen, fehlt deren Beitrag zur Deckung der Entsorgungskosten.