alba-group-newsroom-termine
09.08.2018

Verkehrsschulung für Erstklässler mit ALBA, Aktion Kinder-Unfallhilfe und Polizei

Presse- und Fototermin in der Grundschule Edith Stein

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemeinsam mit der Polizeiinspektion Braunschweig und der Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. organisiert die ALBA Braunschweig GmbH eine Verkehrsschulung für zwei erste Klassen der Grundschule Edith Stein. Ziel der Schulung ist es, die Abc-Schützen für die Gefahren des Straßenverkehrs zu sensibilisieren und ihnen auf spielerische Art hilfreiche Verhaltenstipps zur Unfallprävention an die Hand zu geben. Um den Kindern ein besseres Verständnis für andere Verkehrsteilnehmer und das Thema „Übersicht im Straßenverkehr“ zu vermitteln, werden der Verkehrssicherheitsberater der Polizei Braunschweig Martin Opiela und seine Kollegin Julia Mispelhorn auch einen ALBA-Lkw in das Schüler-Training mit einbinden.

Die Verkehrsschulung wird als offener Presse- und Fototermin stattfinden, zu dem wir Sie hiermit ganz herzlich einladen!

 

Wann: Freitag, 17. August 2018, 10:00 Uhr

Wo: Schulhof der Grundschule Edith Stein
Friesenstr. 50
38100 Braunschweig

Anwesende Personen:
Martin Opiela, Polizeiinspektion Braunschweig Julia Mispelhorn, Polizeiinspektion Braunschweig Adalbert Wandt, Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. Svenja Schneider, Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. Sigrid Schulte, ALBA Braunschweig GmbH Katharina Dietz, Grundschule Edith Stein Manuela Knuth, Grundschule Edith Stein

Bitte lassen Sie uns bis zum 15. August 2018 per E-Mail an presse (at) albagroup.de wissen, ob Sie teilnehmen werden.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!