Aufbereitung von Bauabfällen mit Hilfe von Sortieranlagen zu Sekundärbaustoffen

Robuste Aggregate, exakte Technik: Leistungsstarke Anlagentechnologie der ALBA Group

Die ALBA-Aggregate sind robust ausgelegt und exakt auf die Aufbereitung von Bauabfall zugeschnitten - egal ob Brecher- oder Sortieranlage. Die Brecheranlagen etwa zerkleinern Betonbruch und grobe Steine - und produzieren einen homogen gekörnten Sekundärbaustoff, der zum Beispiel als Unterboden erneut verwendet werden kann.

Recycling-Technik für Bauabfall und Bauschutt

Mit Technologiemix zur vollständigen Verwertung

Um gemischte Bauabfälle vollständig aufzubereiten, kommen spezialisierte Sortieranlagen zum Einsatz: Sie sorgen per Sieb, Sortierband, Nahinfrarot-Scanner sowie manuelle Endkontrolle dafür, dass die verwertbaren Materialien vollständig zurückgewonnen werden.

Alle Anlagen bei ALBA sind so konzipiert, dass Emissionen von Staub, Schutt- und Feinmaterialien gemäß den strengen gesetzlichen Anforderungen eingedämmt werden, zum Beispiel durch so genannte Verdüsungsanlagen und Gewebefilter. So ermöglichen die ALBA-Fachteams neben einem geringen Anlagenverschleiß die umweltgerechte und gesetzeskonforme Verarbeitung aller Baustoff-Arten.

Um Bauabfall sicher zu sortieren und zu verwerten, setzt ALBA auf eine leistungsstarke Anlagentechnologie. Sie möchten mehr über unsere Betonaufbereitung erfahren? Sprechen Sie uns an.

ALBA Süd GmbH & Co. KG

Dunningen
Schramberger Straße 59
78655 Dunningen

ALBA Sachsen GmbH

Niederlassung Leipzig
Rückmarsdorfer Straße 31
04179 Leipzig

ALBA Berlin GmbH

Zentrale
Flottenstraße 7-9
13407 Berlin
Abfuhrkalender-App
Studie: „resources SAVED by recycling“