KINDerLEBEN – wenn Wünsche wahr werden ...

Nachhaltiges Engagement für krebskranke Kinder und Jugendliche

Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 2.000 Kinder und Jugendliche an Krebs. Trotz Behandlung sterben noch immer mehr als 500 der Betroffenen; viele leiden ein Leben lang unter den Folgen der Krankheit. Zahlreiche Faktoren bei der Entstehung von Krebs sind mittlerweile bekannt; und die Wissenschaft entwickelt immer neue Therapieansätze zur Bekämpfung dieser Volkskrankheit.

Seit vielen Jahren engagiert sich die ALBA Group mit einem speziellen Förderverein im Kampf gegen den Krebs. 1997 rief ALBA-Gründer Franz Josef Schweitzer gemeinsam mit Gleichgesinnten "KINDerLEBEN - "Verein zur Förderung der Klinik für krebskranke Kinder e.V." ins Leben. Schon ein Jahr später konnte an der Berliner Charité eine entsprechende Tagesklinik eröffnet werden.

Jeder Korb zählt!

2018 starten wir anlässlich unseres Firmenjubiläums eine besondere Aktion: Bei jedem Heimspiel von Basketball-Erstligist ALBA BERLIN stellen sich Engagierte an die Freiwurflinie und zielen für einen guten Zweck. Binnen 50 Sekunden gibt es für jeden verwandelten Freiwurf 50 Euro für KINDerLEBEN – gespendet von der ALBA Group. Die Aktion startet mit 50 Euro und läuft im gesamten Jubiläumsjahr, in dem wir „50 Jahre ALBA“ feiern.

Den Anfang machte am 27.1.2018 Dr. Eric Schweitzer, Vorstandsvorsitzender der ALBA Group, beim Heimspiel gegen den Mitteldeutschen Basketball-Club.

Interview mit Dr. Sigrid Wegert

Seit Januar 2015 hat der Verein KINDerLEBEN e.V. eine neue ehrenamtliche Vorsitzende: Dr. Sigrid Wegert, Ärztin und selbst Mutter von fünf Kindern. Wie es Dr. Wegert in Ihrer neuen Rolle als Vereinsvorsitzende bisher ergangen ist, darüber haben wir mit ihr im Interview gesprochen.

Dr. Sigrid Wegert

Weiterführende Links:

Überlebenswichtige Forschung und wertvolle Lebenshilfe

Der Förderverein hat zum einen ein Forschungszentrum eingerichtet, das die Ursachen von Krebs sowie erfolgversprechende Therapien untersucht. Darüber hinaus veranstaltet die ALBA Group alljährlich eine Benefizgala, bei der zahlreiche namhafte Künstler ohne Gage auftreten. Der gesamte Erlös - rund 2,9 Millionen Euro seit inzwischen 16 Jahren - kommt ausschließlich dem Verein KINDerLEBEN zugute und verbessert die materielle Ausstattung der Tagesklinik für krebskranke Kinder. So lassen sich viele Wünsche der Kinder und Jugendlichen erfüllen - vom neuen Mobiliar für Krankenzimmer bis zu Büchern und Spielzeug für die jungen Patienten. Dazu kommen viele praktische Hilfen wie etwa die Einrichtung einer häuslichen Pflege für krebskranke Kinder. Mit diesen Mitteln trägt der Verein dazu bei, den Patienten das Leben mit der Krankheit zu erleichtern und ihre Heilung zu fördern.

Spendenkonto von KINDerLEBEN - Verein zur Förderung der Klinik für krebskranke Kinder e.V. Berlin

HypoVereinsbank Berlin
IBAN DE88 1002 0890 0002 6393 00
BIC HYVEDEMM4880

Kontakt: Gala@alba.info

Der Verein KINDerLEBEN, die Patienten der Klinik für krebskranke Kinder und die ALBA Group danken für Ihre Spende. Weitere Informationen zu Arbeit von KINDerLEBEN sowie der José Carreras Tagesklinik für krebskranke Kinder an der Charité Berlin finden Sie auf der Website des Vereins unter www.kinderleben.de.

Basketball