13.02.2013

ALBA übernimmt Property Management für „Spree-Eck“ im Berliner Regierungsviertel


Die zum Geschäftsbereich Services der ALBA Group gehörende ALBA Property Management GmbH übernimmt ab dem 1. März 2013 langfristig das Property Management für das Objekt „Spree-Eck“ in Berlin, Reinhardtstraße 56-58. Das circa 4.500 Quadratmeter große Büro- und Verwaltungsgebäude liegt im politischen Zentrum der Hauptstadt mit Blick auf das Paul-Löbe-Haus, den Reichstag und das Bundeskanzleramt.

„Wir freuen uns, dass wir erneut mit unserem professionellen Know-how überzeugen konnten. Die ALBA Property Management hat sich damit deutlich als kontinuierlich starker und verlässlicher Partner auf dem Markt etabliert, so Diana Heumüller, Leiterin Vertrieb der ALBA Property Management GmbH.

Die ALBA Property Management GmbH betreut derzeit bundesweit über 200 Liegenschaften mit einer Nutzfläche von mehr als drei Millionen Quadratmetern. Unternehmen, Investoren und Immobiliennutzer erhalten hier umfassende kaufmännische und technische Property -Dienstleistungen für alle Typen und Generationen von Immobilien – von der klassischen Büroimmobilie über den Gewerbepark bis hin zu gemischt genutzten Objekten sowie Spezial- und Logistikimmobilien.