alba-group-newsroom-pressemitteilung
04.07.2019

ALBA Facility Solutions gewinnt Auftrag der Ampega

Digitales Gebäudemanagement überzeugt

+++ Berlin. Die ALBA Facility Solutions ist seit letztem Monat zuständig für die Leistungsabwicklung des Gebäudemanagements der Ampega Real Estate GmbH, einer Tochterfirma der Talanx AG. ALBA übernimmt künftig das Gebäudemanagement inklusive der Hausmeisterdienste von dreizehn Gewerbeimmobilien in Frankfurt, Mainz und Würzburg mit einer Gesamtfläche von 115.000 Quadratmetern. +++

Neben der Gesamtkoordination der Gebäudemanagementaufgaben, übernimmt ALBA auch die technische Betreiberverantwortung, inklusive Störungs- und Energiemanagement, sowie operative Aufgaben wie Steuerung, Koordination und Kontrolle der weiteren Dienstleister für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement. Die Ausführung der weiteren Dienstleistungen wird von ALBA vollständig digital abgewickelt. Mit einer mobilen Auftragssteuerung erteilt ALBA die Aufträge elektronisch und kann sie so auch jederzeit komplett rückverfolgen. Das ALBA-eigene Servicecenter überprüft wiederum die Aufträge und leitet sie an die Hausmeister weiter. Der Kunde hat dadurch die Möglichkeit, jederzeit den Status der Leistungen übergreifend abzufragen.

„ALBA setzt mit seiner Strategie des digitalen Gebäudemanagements auf die Zukunft“, so Nils-Peter Petersen, Geschäftsführer der ALBA Facility Solutions GmbH. „Wir sind stolz, dass Ampega Real Estate GmbH die Vorteile unseres systemischen Ansatzes erkannt hat und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

„Die ALBA Facility Solutions hat uns mit ihrem Konzept zur Leistungsabwicklung des Gebäudemanagements und der Hausmeisterdienste überzeugt“, so Jan Philip Schwencke, Leiter Real Estate AM/PM, Ampega Real Estate GmbH. „ALBAs digitale Lösung ermöglicht uns eine transparente Auftragssteuerung und garantiert uns eine detaillierte, kostenstellengerechte Nebenkostenabrechnung.“

Über die Ampega Real Estate:

Die Ampega Real Estate GmbH ist ein Mitglied der Talanx-Gruppe, Deutschlands drittgrößter Versicherungsgesellschaft. Sie betreut und managt strategisch die Kapitalanlage Immobilie für die Gesellschaften des Talanx-Konzerns.

Das anliegende Foto ist unter der Quellenangabe „ALBA Group“ frei verwendbar.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
  
Artikel herunterladenArtikel drucken
Weitere Pressemeldungen
alba-group-newsroom
17.09.2019
Interseroh ist Finalist in der Sonderkategorie Digitalisierung
16.09.2019
ALBA Nordbaden plant Verlegung des Logistikstandortes in Pforzheim
11.09.2019
FachPack 2019: Interseroh präsentiert Bewertungsmethode zur klima- und ressourcenschonenden Verpackungsoptimierung
23.08.2019
Verkehrsschulung für Braunschweiger Grundschüler
13.08.2019
Interseroh gewinnt ARC Award für das Nachhaltigkeitsmagazin 2018
07.08.2019
Kunststoff recyceln, Klima schützen – die Rechnung geht auf
01.08.2019
Sichere Datenlöschung: Interseroh besiegelt Partnerschaft mit Blancco
31.07.2019
Gewobag beauftragt ALBA Facility Solutions als Gebäudedienstleister
25.07.2019
Ökologie im Alltag: ALBA gibt Tipps für einen nachhaltigen Schulstart