alba-group-newsroom-pressemitteilung
25.07.2019

Ökologie im Alltag: ALBA gibt Tipps für einen nachhaltigen Schulstart

Mehr Klima- und Ressourcenschutz

+++ Braunschweig. Der Start des neuen Schuljahres in Niedersachsen steht vor der Tür und damit auch die Zeit für den Einkauf von Federmäppchen, Ranzen & Co. Um diesen Einkauf und den folgenden Schulalltag möglichst nachhaltig zu gestalten, hat ALBA in einer Checkliste für Eltern nützliche Tipps zusammengestellt. Die Checkliste zeigt: Schon mit kleinen Tricks wie der Vermeidung von Kunststoffen und der Nutzung von Recyclingpapier ist es ganz leicht, einen Beitrag zu Klima- und Ressourcenschutz zu leisten. +++

„Jeder kann in seinem eigenen Umfeld und Alltag etwas für die Umwelt tun“ so Matthias Fricke, Geschäftsführer der ALBA Braunschweig GmbH. „Durch bewusstes Einkaufsverhalten zeigen Eltern ihren Kindern schon frühzeitig, wie Konsum auch umwelt- und gesundheitsverträglich funktioniert. So können wir bereits jetzt dazu beitragen, unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten.“

Auf der praktischen Checkliste, die ausgedruckt auch an die Pinnwand oder den Kühlschrank gehängt werden kann, sind Ideen zu den Punkten „Mehrweg statt Einweg“, „(Recyceltes) Papier statt Plastik“ und „Natürliche Materialien statt künstliche Stoffe“ zusammengefasst. Die Tipps sind einfach verständlich und im Schulalltag problemlos umsetzbar. Die Checkliste, die auf https://alba-bs.de/fileadmin/user_upload/Downloads/OnePager_Schulstart.pdf zum Download bereit steht, enthält zudem auch eine Reihe von Produkten, die man möglichst meiden sollte, um nachhaltig in das neue Schuljahr zu starten.

Anlage: Checkliste für einen nachhaltigen Schulstart

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
  
Artikel herunterladenArtikel drucken
Weitere Pressemeldungen
alba-group-newsroom
15.10.2019
ALBA startet kommende Woche mit Einsatz zur Laubbeseitigung
14.10.2019
Neue Studie: ALBA Group erzielt ein Prozent der bundesdeutschen Treibhausgaseinsparungen
10.10.2019
Expertenplattform „Future Resources 2019“
08.10.2019
„Check for Recycling“ – der smarte Schnelltest für Verpackungen
01.10.2019
Interseroh Austria baut sein Engagement bei REMEDIA TSR in Italien weiter aus
26.09.2019
Wegen Feiertag: Abfallentsorgungstermine verschieben sich in Braunschweig
25.09.2019
Spatenstich für Hongkongs erste PET- und HDPE-Recyclinganlage
17.09.2019
Interseroh ist Finalist in der Sonderkategorie Digitalisierung
16.09.2019
ALBA Nordbaden plant Verlegung des Logistikstandortes in Pforzheim