alba-group-newsroom-pressemitteilung
26.05.2021

Verpackungslizenzierung mit Mehrwert: Lizenzero bietet ab sofort branchenrelevante Partnerangebote

Erweitertes Angebot im Online-Shop von Interseroh

+++ Interseroh-Webshop unterstützt Online-Händler*innen mit exklusivem Partnerbereich +++ Verpackung, Logistik, Software – Partnerunternehmen erreichen mit ihren Angeboten mehr als 20.000 Bestandskund*innen +++ Pflichten aus dem Verpackungsgesetz werden einfach und sicher erfüllt +++

Köln. Der Umweltdienstleister Interseroh erweitert seinen Online-Shop Lizenzero um einen exklusiven Partnerbereich und fördert damit die Vernetzung seiner Kund*innen mit branchenrelevanten Unternehmen und Dienstleistungen. (Online-)Händler*innen und Hersteller*innen, die ihre Verpackungen über den Webshop lizenzieren, erfüllen damit nicht nur ihre Pflichten aus dem Verpackungsgesetz, sondern profitieren künftig zudem von besonderen Angeboten in den Bereichen Verpackung, Software und Logistik. Die ausgewählten Partnerunternehmen wiederum erreichen mit ihren Angeboten mehr als 20.000 Bestandskund*innen.

„Wir möchten ein Win-Win-Umfeld für Unternehmen und Umwelt schaffen“, sagt Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH. „Zum einen vereinfacht unser Webshop die Lizenzierung bei einem dualen System. Das gibt gerade kleineren Unternehmen mehr Sicherheit, auch mit Blick auf die steigenden Anforderungen aus dem Verpackungsgesetz. Zum anderen unterstützen wir mit unserem neuen Partnerbereich gezielt sinnvolle und nachhaltige Kooperationen im Bereich E-Commerce, Verpackung, Fulfillment und Beratung. Wenn das Business der Beteiligten rund läuft, können sie ihrer Produktverantwortung leichter nachkommen – und das Verpackungsrecycling wird gestärkt.“

Zum Start unterstützen die folgenden Partnerunternehmen die Initiative von Interseroh:
BB-Verpackungen möchte mit seinen Verpackungen aus erneuerbaren Materialien und Recycling-Werkstoffen einen Online-Versand mit „gutem Gewissen“ erleichtern. Mit Kartonplus ist ein weiterer Spezialist für Verpackungsmittel im Bereich E-Commerce-Versand an Bord. Nachhaltige Verpackungslösungen stehen auch bei Packiro im Fokus. Mit seinem Know-how im Bereich recyclingfähiger Verpackungen sieht sich das Unternehmen im Lizenzero-Netzwerk auch in einer beratenden Funktion.

Ebenso relevant wie das Thema Verpackung sind für die Online-Händler*innen Logistik- und Fulfillment-Dienstleistungen. byrd unterstützt mit seinem internationalen Fulfillment-Netzwerk schnell wachsende Online-Händler*innen sowie Direct to Consumer (D2C)-Marken beim Wachstum und möchte gemeinsam mit Lizenzero nachhaltige Lösungen für die E-Commerce-Branche etablieren. Alaiko bietet moderne Fulfillment-Lösungen, speziell für stark wachsende E-Commerce Brands. Als Anbieter für E-Commerce-Lösungen ist zudem Shopware als Service-Partner mit dabei. Der Online-Shop Lizenzero zum Beispiel basiert auf der Software dieses Anbieters. Kaufland.de ist einer der am schnellsten wachsenden Online-Marktplätze Deutschlands. Der Marktplatz bietet (Online-)Händler*innen eine optimale Plattform für den Auf- und Ausbau ihres Multichannel-Vertriebs. Und nicht zuletzt ergänzt der Händlerbund, Europas größter Online-Handelsverband, das Angebot für Lizenzero-Kund*innen, unter anderem durch umfangreiche Unterstützung in Sachen Recht, Beratung und Weiterbildung.

Über Interseroh:

Interseroh ist neben ALBA eine der Marken unter dem Dach der ALBA Group. Die ALBA Group ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh in Deutschland und Europa sowie in Asien aktiv. Im Jahr 2019 erwirtschafteten ihre Geschäftsbereiche einen Umsatz von 2,0 Milliarden Euro und beschäftigten insgesamt rund 8.800 Mitarbeiter. Damit ist die ALBA Group einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Durch die Recyclingaktivitäten der ALBA Group konnten allein im Jahr 2019 mehr als 4,2 Millionen Tonnen Treibhausgase im Vergleich zur Primärproduktion und 32,3 Millionen Tonnen Primärrohstoffe eingespart werden.

Weitere Informationen zu Interseroh finden Sie unter www.interseroh.de. Unter www.albagroup.de/presse können alle Pressemitteilungen der ALBA Group als RSS-Feed abonniert werden. Bitte beachten Sie auch unser Onlineportal mit Informationen rund um die Themen Rohstoffe und Recycling: www.recyclingnews.de.

Das anliegende Foto ist unter der Quellenangabe „ALBA Group“ frei verwendbar.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
  
Artikel herunterladenArtikel drucken
Weitere Pressemeldungen
alba-group-newsroom
14.06.2021
Einsatz, Teamgeist, Fairness und Begeisterung – die ALBA Group gratuliert ALBA BERLIN zur Titelverteidigung
09.06.2021
ALBA präsentiert die wichtigsten Tipps und Hinweise für die Befüllung der Biotonne
01.06.2021
Nachhaltigkeitsmagazin von Interseroh: Mit Innovationen Kreisläufe schließen
20.05.2021
Wegen Feiertagen: Termine für Abfallentsorgung verschieben sich
18.05.2021
Burger King® erhält Interseroh-Siegel „Made for Recycling“ für Quetschbeutel-Verpackung
12.05.2021
ALBA Metall Nord investiert in Standort Wilhelmshaven
11.05.2021
Braunschweig: Wegen Feiertag: Abfuhrtermine verschieben sich
07.05.2021
Interseroh+: Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
29.04.2021
Braunschweig: Wöchentliche Leerung der Biotonnen startet am 10. Mai